BannerbildBannerbildBannerbild
 

WICHTIGE INFOS ZUR RÜCKKEHR IN DEN REGELBETRIEB

01. 06. 2021

 

 

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Eltern,

mit Inkrafttreten der überarbeiteten SächsCoronaSchVO vom 26. Mai 2021 sowie einer stabilen Inzidenz unter 50, kommt es ab Montag, den 07.06.2021, zu weiteren Lockerungen in Kindertageseinrichtungen und zur Rückkehr in den Regelbetrieb!

Vor diesem Hintergrund werden in den Bereichen Kita und Hort erneut Änderungen in den Abläufen vorgenommen, die Sie nachfolgend finden.

 

Kita:

  • Die Kindertagesstätte ist ab Montag, den 07.06.21, wieder von 6.00 Uhr – 16.30 Uhr geöffnet.
  • Eltern, Großeltern und andere Abholberechtigte dürfen die Kindertagesstätte zum Bringen und Abholen ohne „Negativattest“ betreten. Hierbei muss aber eine FFP2 oder medizinische Maske getragen und auf die Abstandsregeln geachtet werden.
  • Die strikte Gruppentrennung ist aufgehoben, sodass die Kinder bspw. wieder gemeinsam im Außengelände spielen können oder Gruppen zur Absicherung längerer Öffnungszeiten vermischt werden dürfen.

 

Hort:

  • Die Öffnungszeiten des Hortes werden ebenfalls erweitert, sodass die gewohnte Frühhortbetreuung von 6.00 – 7.00 Uhr und eine Nachmittagsbetreuung von 10.45 – 16.30 Uhr angeboten wird.
  • Bitte berücksichtigen Sie, dass der Frühhort ab Montag, den 07.06, wieder in der Kindertagesstätte stattfindet.
  • Die Späthortbetreuung von 16.00 – 16.30 Uhr wird ebenfalls in der Kindertagesstätte abgesichert.
  • Die Hortbetreuung erfolgt im halboffenen Hortkonzept, sodass es zu Vermischungen der Klassen kommt. Bitte teilen Sie Ihrem Kind deshalb unbedingt mit, dass es sich ab Montag wieder an der Hortrezeption anmelden muss!
  • Nutzen Sie bitte unbedingt auch das Pendelheft zur Informationsweitergabe. (Bus, Abholung durch andere Eltern, usw.)  Insofern sich Busfahrzeiten geändert haben sollten, füllen Sie bitte eine neue Dauerfahrberechtigung aus.
  • Die Hausaufgabenbetreuung erfolgt wieder im alten System, d.h. Klasse 1 im Zeitraum von 12.00 – 13.00 Uhr sowie die Klassenstufen 2-4 im Zeitraum von 13.00 – 14.30 Uhr.
  • Die Kinder sind angehalten in geschlossenen Räumen eine Maske zu tragen. Im Außengelände können die Kinder auch ohne Maske spielen.

 

In der Hoffnung, dass sich alle Kinder, Eltern und Erzieherinnen nach den vielen verschiedenen Konzepten nun auf kontinuierliche Abläufe in unserer Einrichtung einstellen können, wünschen wir Ihnen alles Gute und freuen uns auf Sie und Ihre Kinder im lang ersehnten Regelbetrieb.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Martin Rank

 

Bild zur Meldung: WICHTIGE INFOS ZUR RÜCKKEHR IN DEN REGELBETRIEB