Informationen

Träger:

Gemeindeverwaltung Hirschfeld

Hauptstraße 41

08144 Hirschfeld

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 6.00 Uhr bis 16.30 Uhr 

 

Versorgung:

Eigene Küche 

  • Getränkeversorgung durch die Kita (Kakao, Tee, Mineralwasser)

  • Frühstücks- und Vesperversorgung obliegt den Eltern

  • Monatlich stattfindender Müsli-Tag

 

Betriebsferien:

  • keine Schließzeiten im Sommer

  • 1 Fortbildungstag für alle Erzieher (Termin wird Anfang des Jahres bekanntgegeben)

  • eventuelle Schließtage werden rechtzeitig bekanntgegeben

 

Hausordnung Kindertagesstätte „Schmetterling“ Hirschfeld

  • Die Kindertagesstätte „Schmetterling“ ist von 6 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.
  • Die Aufsichtspflicht der Kindertagesstätte beginnt bei der persönlichen Übernahme des Kindes durch eine Erzieherin auf dem Grundstück (Haustür) der Kita und endet mit der Übergabe an die Eltern oder an eine schriftlich bevollmächtigte Person. Das heißt die Aufsichtspflicht befindet sich bei den abholberechtigten Personen, auch bei weiterem Aufenthalt im Gelände.
  • Besucht ein Kind selbständig den Kindergarten, so beginnt die Aufsichtspflicht beim Begrüßen des Kindes durch die Erzieherin und endet beim Verabschieden von der Erzieherin.
  • Auf dem Weg in die bzw. von der Kindertagesstätte liegt die Aufsichtspflicht bei den Eltern oder deren bevollmächtigten Personen.
  • Soll das Kind von einer anderen, vom Erziehungsberechtigten beauftragten Person abgeholt werden, muss im Kindergarten eine Vollmacht des Personensorgeberechtigten für diese Person vorliegen bzw. als abholberechtigte Person aktenkundig vorliegen. Die Erzieherinnen sind bevollmächtigt, wenn erforderlich, dessen Personalien zu erfragen.
  • Die Kinder bitte bei Urlaub oder Krankheit bis 8.00 Uhr abmelden, da wir sonst für Ihr Kind Mittagessen mit bestellen. Tel: 037607/5245 Fax: 037607/859717
  • Jede übertragbare Krankheit, z.. Scharlach, Windpocken, infektiöse Darmerkrankungen ect. melden Sie bitte umgehend der Leiterin, damit geeignete Maßnahmen zum Schutz der anderen Kinder getroffen werden können. Bei Infektionskrankheiten ist vor dem Wiederbesuch eine ärztliche Bescheinigung erforderlich.
  • Jeder Fall von Läusen bzw. Krätze muss umgehend der Leitung gemeldet werden, nur so können andere Personen geschützt werden.
  • Die Erzieherinnen sind grundsätzlich nicht zur Medikamentengabe befugt. Muss ein Medikament im Einzelfall auch während des Aufenthalts in der Kita gegeben werden, übergeben Sie bitte der Erzieherin das Medikament in Originalverpackung mit Namen beschriftet. Weiterhin, die hierfür notwendigen Formblätter, die wir Ihnen zum Ausfüllen zur Verfügung stellen.  (Ärztliche Verordnung zur Vergabe von Medikamenten, elterliche Einverständniserklärung zur Medikamentengabe) Insofern notwendig - können Sie nach vorheriger Absprache  das Medikament aus dem  Medikamentenschrank (Garderobe) mit nach hause nehmen. Bitte denken Sie selbstständig daran, dass Medikament wieder mitzunehmen. 
  • Kinder, die nicht mit Mittag essen, bitte bis 10.45 Uhr abholen.

 

  • Von 11.45 – 13.45 Uhr haben die Kinder Mittagsruhe – Keine Abholung möglich. Kinder, die nicht mit schlafen, bitte bis spätestens 11.45 Uhr abholen.
  • Bei Verletzungen durch das Tragen von Schmuck der Kinder, übernehmen wir keine Haftung.
  • Für alle mitgebrachten Wertsachen (auch Schmuck) und mitgebrachtes Spielzeug wird durch die Kindertagesstätte keine Haftung übernommen.
  • In der Kita sind Hausschuhe bzw. Wechselschuhe zu tragen, welche in passender Größe sind und dem Kinderfuß Halt geben.
  • Bitte achten Sie bei der Kleidung Ihres Kindes auf Verletzungsgefahren durch Kordeln oder Schnüre – wenn möglich, vermeiden Sie diese!
  • Das Betreten der Gruppenzimmer mit Straßenschuhen ist nicht erwünscht.
  • Im gesamten Gelände herrscht Rauchverbot!
  • Die gebuchten Betreuungszeiten beinhalten auch die Ankunfts- und Abholzeiten im Kindergarten.

 

 

 

Zusatzangebote durch Fremdanbieter:

 

Mittwoch - Zwergenkirche (Kirchgemeinde Hirschfeld)

Donnerstag - Kindersportgruppe der "Zwicks" ( Zwickauer Kindersportschule)

Freitag - Frühmusikalische Förderung (Musikschule Rodewisch)